Mission Control System von Dairymaster
Use by permission of Dairymaster only.
Agritech Neuigkeiten

Digitalisierung der Landwirtschaft: Dairymaster mit Innovation Award EuroTier ausgezeichnet

Egal, ob es um clevere Datenanalyse oder smarte Sensoren geht: Landwirte müssen sich derzeit riesigen Veränderungen stellen. Eine PwC-Studie kommt in diesem Zusammenhang zu dem Ergebnis, dass 54 Prozent der deutschen Landwirte im Moment in digitale Technologien investiert. Die Investitionen liegen bei durchschnittlich zehn Prozent des Jahresumsatzes. Milchbauern geht es, wenn sie sich mit Smart Farming beschäftigen, in erster Linie darum, Melkabläufe zu verbessern, Erträge zu steigern und die Gesundheit ihrer Tiere zu unterstützen. Das irische Unternehmen Dairymaster ist ein Vorreiter in Sachen Landwirtschaft 4.0. Das untermauert nun die Jury des Innovation Award EuroTier, die eine innovative Lösung der Melktechnikspezialisten für den renommierten Branchenpreis in Silber ausgewählt hat. Ausgezeichnet wird das neue Mission Control System, das mithilfe künstlicher Intelligenz die Milchviehwirtschaft in die Lage versetzt, die Melkzeit, die Entscheidungsfindung und die Steuerung von einem Standort aus zu optimieren.

Worum geht es bei Mission Control?

In Betrieben mit einem Melkkarussell hängt die Dauer des Melkens von der Laufgeschwindigkeit des Karussells ab. Diese zu optimieren ist selbst für erfahrene Melker nicht einfach. Das gilt besonders dann, wenn eine Kuh während des Melkens behandelt und das Karussell angehalten werden muss. Dairymaster setzt bei Mission Control auf ein innovatives Touchscreen-System. Aufgrund der Melkhistorie jeder einzelnen Kuh lässt sich die zu erwartende Milchmenge kalkulieren und mit der Restmelkzeit der Kühe verrechnen, die bereits im Karussell gemolken wurden. Zugleich wird die Karussellgeschwindigkeit beschleunigt.

Was zeichnet Dairymaster in Sachen Landwirtschaft 4.0 aus?

Die Produktpalette von Dairymaster umfasst fünf Kernbereiche: Melktechnik, automatisierte Fütterungssysteme, Gülleabstreifer, Gesundheitsüberwachung und Fruchtbarkeitskontrolle von Kühen sowie Milchkühlung und Wärmerückgewinnung. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern der Branche forscht, entwickelt und produziert Dairymaster an einem Standort. Dieses integrierte Fertigungsmodell unterstützt die Weiterentwicklung besonderer Expertise, stärkt die Teambildung und trägt dazu bei, eine Kultur des Informations- und Ideenaustauschs zu schaffen.

Was ist die EuroTier und der Innovation Award?

Die EuroTier ist die globale Leitmesse für Tierhaltungsprofis und gleichzeitig wichtigste Plattform für die Präsentation von Neuheiten. Der Innovation Award untermauert diese Branchen- und Innovationsführerschaft. Er wird alle zwei Jahre anlässlich der Messe EuroTier verliehen. Hierbei ermittelt eine von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) eingesetzte neutrale Jury aus 250 Bewerbern die Gewinner des Neuheitenwettbewerbs. Es werden eine Gold- und 25 Silbermedaillen vergeben.

Wer erhält den Innovation Award EuroTier?

Dairymaster ist das einzige irische Unternehmen, das in diesem Jahr den Innovation Award EuroTier erhält. Mit diesem Preis wird eine innovative Technologie oder ein neuartiges Produkt im Bereich der Smart Agriculture ausgezeichnet. Es geht insbesondere um Weiterentwicklungen, die Verfahren oder Funktionen signifikant verbessern. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Bedeutung im praktischen Einsatz auf dem Hof, im Stall und auf der Weide. Zudem spielen Vorteile für Arbeitsleistung und Arbeitsqualität eine besondere Rolle.

Was macht das Mission Control System von Dairymaster so besonders?

Die smarte Melklösung hilft, die Effizienz von Melkkarussellen zu optimieren. Anwender erhalten bereits während des Melkens aktuelle Informationen zu einzelnen Tieren und zur gesamten Herde. Via Touchscreen lässt sich die Melkhistorie jeder Kuh in Echtzeit anzeigen und die zu erwartende Milchmenge berechnen. Künstliche Intelligenz und Algorithmen tragen außerdem dazu bei, die Geschwindigkeit des Karussells zu verbessern. Hinzukommen Informationen über die Ansetzzeit der Melkzeuge, Karussell-Stillstandszeiten, Kuhdurchsatz, erwartetes Melkzeitende, Status des Milchtanks, Restfuttermenge und mehr. Zudem informiert das System über den Gesundheitsstatus der Kühe. Im Verdachtsfall ist so ein sofortiges Eingreifen wie das Kontaktieren eines Tierarztes oder das Trennen der Melkzeuge möglich.

Und was haben Landwirte davon?

Automatisierte Abläufe, egal ob im Büro oder im Stall, sollen vor allem eins: die Effizienz steigern. Hiermit einher gehen Aspekte wie Kostenersparnisse, Umsatzsteigerungen und eine Entlastung der Mitarbeiter. Bei den Technologien von Dairymaster geht es zudem um die Gesundheit der Tiere. Durch die verbesserten Karusselllaufzeiten kann der Landwirt mithilfe des Mission Control-Systems mögliche Zeitverluste auffangen und die Produktivität steigern. Des Weiteren lassen sich Kühe rund eine Minute schneller und zugleich schonender melken. Damit nicht genug: Auch die Erträge steigen durch Einsatz der Dairymaster-Lösung um rund fünf Prozent. Da Anwender immer genau zum richtigen Zeitpunkt mit den für sie erforderlichen Informationen versorgt werden, haben sie außerdem mehr Zeit, sich um die Tiere zu kümmern, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Zusätzlich reduziert sich der Stromverbrauch bei einer um etwa 20 Prozent kürzeren Laufzeit deutlich. 

Wo können Sie Mission Control und irische Innovationsstärke kennenlernen?

Das Mission Control-System wird dem Fachpublikum erstmals auf der EuroTier 2018 an Stand B23, in Halle 13 vorgestellt. Die Messe findet vom 13. bis 16. November in Hannover statt. Weitere irische Innovationen, um Prozesse auf der Weide und im Stall zu automatisieren, finden sich am Stand E37 von Enterprise Ireland in Halle 27. Mit dabei sind Lir Agri, Cheetah Electronics und HerdInsights.

Ihr Interesse

Geben Sie im Folgenden Ihre Daten ein, wenn Sie Informationen dazu erhalten möchten, was Irland im Bereich [sector] zu bieten hat. Hier finden Sie ausführliche Kundenbeispiele und den idealen Partner im Bereich [sector] für Ihr Unternehmen.




Jetzt registrierenJetzt registrieren

Thank you

for registering to our newsletter