eSIM Telecommunications

Komplettpaket für den eSIM-Markt: Deutsch-Irische Kooperation revolutioniert den Mobilfunk

Juni. 16 2021 No Comments

Bis 2025 werden 35 Prozent der weltweit installierten Smartphones nicht mehr mit einer physischen SIM-Karte, sondern mit einer eSIM-Lösung die Verbindung zu den Mobilfunknetzen aufbauen – das geht aus einer aktuellen Prognose der GSMA hervor, des weltweiten Industrieverbands der Mobilfunkanbieter. Eine der vielversprechendsten Industriekooperation ist die deutsch-irische Partnerschaft zwischen Giesecke+Devrient und NetLync: Sie bieten gemeinsam ihr Know-how auf dem deutschen Markt an. Enterprise Ireland, die irische Regierungsorganisation für Wirtschaftsförderung, stellt die innovativen B2B- und B2C-Lösungen vor.

NetLync Ltd mit Hauptsitz in Dublin ist eine Tochtergesellschaft von Sim Local, dem größten Provider von Prepaid-SIM-Karten für den Reisesektor. Während Sim Local das klassische physische Sim-Kartengeschäft übernimmt, ist NetLync für die Entwicklung der eigenen eSIM-Plattform UNITE verantwortlich und treibt so den technologischen Wandel im Mobilfunk aktiv voran.

Minimaler Aufwand zu geringen Kosten: Mobilfunkanbieter entdecken neuen eSIM-Markt

Die UNITE-Plattform wird nicht nur genutzt, um den Endkundenmarkt für eSIMs in den Sim Local-Ladengeschäften zu bedienen. Die Technologie steht ab sofort unter der neu eingeführten Marke NetLync auch im B2B-Sektor als Komplettlösung für Telekommunikationsanbieter und Unternehmenskunden zur Verfügung. Um die weltweite Verfügbarkeit sicherzustellen, ging Sim Local im März 2021 eine Kooperation mit der Münchener Giesecke+Devrient GmbH (G+D) ein, dem international führenden Spezialisten für Sicherheitstechnologie und eSIM-Management. NetLync wird künftig in Zusammenarbeit mit G+D einen kompletten End-to-End-eSIM-Service anbieten. Er wird Mobilfunknetzbetreibern (MNOs) und Betreibern mobiler virtueller Netze (MVNOs) bei minimalem Integrationsaufwand einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in den eSIM-Markt ermöglichen.

Komplettpacket durch UNITE-Plattform

NetLyncs Plattform UNITE umfasst ein umfassendes Feature-Set:

  • Eine GSMA-konforme Lösung zur Verwaltung von eSIM-Abonnements. Sie ermöglicht das Speichern, Vorbereiten und Herunterladen von Profilen auf verbundene Geräte.
  • Unternehmen können eine gebrandete eSIM-Mobil-App (iOS und Android) anbieten, etwa für den internationalen Reise- oder den Prepaid-Markt.
  • Komfortables Kunden-Onboarding mittels elektronischen Know-Your-Customer-Programms (eKYC).
  • Erschließung neuer internationaler Vertriebskanäle: Mit der UNITE-Plattform lassen sich eSIM-Profile ohne großen Aufwand an Retail- und Digitalpartner verteilen.
  • Reibungslose eSIM-Aktivierung mit automatisierten Abläufen für die Remote SIM-Bereitstellung und Abwicklung über verbundene Plattformen.

Telekommunikation mit eSIMs zukunftssicher gestalten

„Wir freuen uns, die UNITE-Plattform global anbieten zu können“, so Emir Aboulhosn, CEO bei NetLync. „Deutschland ist durch die hohe Adoptionsrate technischer Neuerungen einer unserer Kernmärkte für das eSIM-Geschäft. Dank der Expertise von Enterprise Ireland konnten wir wichtige Business Insights gewinnen, die uns den Marktstart erleichtert haben. Zudem schätzen wir die Partnerschaft mit G+D sehr.“

„NetLync stellt mit der neuen UNITE-Plattform wichtige Weichen für die Zukunft des Mobilfunks“, erklärt Manus Rooney, Regional Manager DACH bei Enterprise Ireland. „Die leichte Verfügbarkeit von eSIMs wird deutschen Unternehmen dabei helfen, Mobilfunkgeräte schneller und unkomplizierter als bisher ins Netz zu bringen und neue Märkte anzusprechen. Als Partner von NetLync werden wir unseren Klienten weiter mit voller Kraft unterstützen, um diesen wertvollen Beitrag für eine zukunftssichere Telekommunikation bekannt zu machen.“

Related Articles

Ihr Interesse

Geben Sie im Folgenden Ihre Daten ein, wenn Sie Informationen dazu erhalten möchten, was Irland im Bereich [sector] zu bieten hat. Hier finden Sie ausführliche Kundenbeispiele und den idealen Partner im Bereich [sector] für Ihr Unternehmen.




    Jetzt registrierenJetzt registrieren

    Thank you

    for registering to our newsletter