Irische Digitalplattform beschleunigt Test auf Corona Medizintechnik

Digitalplattform beschleunigt Coronatests in Irland

April. 22 2020 No Comments

Swiftqueue unterstützt Testzentren bei der der Organisation von der Terminvergabe bis zum schnellen Ergebnis

Wie lang es dauert, Infizierte zu identifizieren und zu isolieren, ist im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie entscheidend. Deshalb haben sich die irischen Gesundheitsbehörden an Swiftqueue gewandt. Das Unternehmen implementiert effiziente Prozesse im Gesundheitsbereich und bietet Arztpraxen und Krankenhäusern digitale Lösungen für ein integriertes Terminmanagement.  

Während der Pandemie unterstützt Swiftqueue die 60 irischen Corona-Testzentren bei der Terminvergabe. In der ersten Woche haben sie allein über die Swiftqueue-Plattform 20.000 Termine am Tag vergeben. Das spezialisierte Buchungssystem stellt Krankenhausärzten und Gesundheitsbehörden relevante Daten zur Verfügung, um die Tests für alle Beteiligten so effizient wie möglich zu organisieren und die Ergebnisse zügig zu übermitteln.

„Unsere Lösung erlaubt es der Regierung und der Gesundheitsbehörde HSE, kurzfristig Kliniken einzurichten und viele Patienten zu betreuen“, erklärt Noel Dillon, Director of Sales bei Swiftqueue.

Effiziente Prozesse für Patienten

Swiftqueue wurde 2011 gegründet und arbeitet heute mit Krankenhäusern und dem Pflegesektor in Irland, Großbritannien, Kanada und den USA zusammen. Auch wenn die klinischen Prozesse variieren, erlaubt Swiftqueue es niedergelassenen und Klinikärzten sowie den Patienten selbst, Termine für Diagnosetests und ambulante Behandlungen zu buchen und die Ergebnisse schnell zu erhalten. Das System bietet die Terminplanung für mehr als zwei Dutzend unterschiedliche Testservices an, darunter Schlüsselbereiche wie Onkologie, Radiologie, Atemwegserkrankungen und Physiotherapie. Patienten erhalten zentral versendete Textnachrichten, die sie über ihren Termin informieren. Für Praxen und Behörden entfällt dadurch der Aufwand, Termine telefonisch zu verschieben oder abzusagen.

„Mit unserem cloudbasierten Dienst gelingt Krankenhäusern und Pflegezentren eine digitale Transformation“, erklärt Dillon. „Sie können Termine einfach und effizient planen und so eine koordinierte Patientenversorgung zwischen Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen sicherstellen.“

Schnellere Tests schützen Bevölkerung

In Irland arbeitet Swiftqueue eng mit Healthlink zusammen. Der nationale Gesundheitsmitteilungsdienst vernetzt Krankenhäuser, Gesundheitseinrichtungen und Allgemeinärzte miteinander. Als der Bedarf in den 60 Schnelltestzentren für Covid-19 im Land bekannt wurde, hat Switftqueue eine neue Version der bestehenden Anwendung konfiguriert, um die Testaktivitäten landesweit zu optimieren. Der Überweisungsmanagement- und Buchungsdienst erlaubt es jetzt, kurzfristig Schnellservices bereitzustellen. So konnte das System in Irland die Zeit vom Test eines Patienten bis zum Ergebnis von zwei Stunden auf 15 Minuten verkürzen. Das System verwaltet nicht nur die Daten der Patienten, die von ihrem Hausarzt überwiesen werden, sondern erstellt auf Basis der Überweisungen auch Testlisten für den Rettungsdienst. Dieser organisiert mobile Virustests für Menschen, die zu schwach sind oder aus anderen Gründen nicht selbst in die Testzentren kommen können. So beschleunigt Swiftqueue die Testverfahren und hilft dadurch, die Infektionen im Land einzudämmen.

Related Articles

Medtech

Antimikrobielle Beschichtung verhindert Ausbreitung von neuartigen Coronaviren auf Touchscreens

Ihr Interesse

Geben Sie im Folgenden Ihre Daten ein, wenn Sie Informationen dazu erhalten möchten, was Irland im Bereich [sector] zu bieten hat. Hier finden Sie ausführliche Kundenbeispiele und den idealen Partner im Bereich [sector] für Ihr Unternehmen.




Jetzt registrierenJetzt registrieren

Thank you

for registering to our newsletter