Kirby Way: Geschäftserfolg garantiert Construction

Kirby Group Engineering beflügelt Geschäftserfolg von Kunden in ganz Europa

Oktober. 9 2018 No Comments

Die firmentypische Bereitstellung von Projekten namens  „Kirby Way“ hat der Kirby Group Engineering seit mehr als einem halben Jahrhundert in Irland, Großbritannien und Kontinentaleuropa kontinuierlich auszubauen. In den vergangenen Jahren konnte das Unternehmen seinen Jahresumsatz so auf derzeit 167 Millionen Euro verdreifachen.

Kirby wurde im Jahr 1964 gegründet und bietet Kunden aus verschiedenen Schlüsselbranchen umfassende Vertragsdienstleistungen im Maschinenbau und der Elektrotechnik sowie spezialisierte Entwicklungs- und Baudienstleistungen. Hierzu zählen Rechenzentren ebenso wie Unternehmen im Bereich der Biowissenschaften und der industriellen Fertigung, aber auch der Handel, die Petrochemiebranche, Umspannwerke und erneuerbare Energien.

„Wir haben einen internen Projektausführungsprozess entwickelt, den wir den „Kirby Way“ nennen. Der Kirby Way schafft Mehrwert, indem wir eng mit Kunden zusammenarbeiten und hochqualifizierte und engagierte Projektteams, die sich dem Erfolg und der Umsetzung des Projekts verschrieben haben“, erklärt Jimmy Kirby, Geschäftsführer der Gruppe.

Kirby-Werte und kontinuierliche Verbesserungen

Als Unternehmen steht Kirby für die folgenden Grundwerte:

  • Sicherheit – Sichere Arbeitssysteme und ein sicherer Arbeitsplatz
  • Qualität – Abfallvermeidung, indem es gleich beim ersten Mal richtig gemacht wird
  • Ausführung – Projektabwicklung durch unermüdliche Disziplin bei der Ausführung
  • Wert – Schaffen und Teilen von Mehrwert durch Zusammenarbeit, Innovation und eine Optimierung der betrieblichen Abläufe

Verlässliche Projektabwicklung wird vor allem durch unermüdliche Disziplin bei der Umsetzung sowie höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards gewährleistet.  aus Zusammenarbeit, Durch die Innovation sowie die Optimierung von betrieblichen Abläufen lässt sich Mehrwert generieren und mit Kunden teilen.

„Unsere Kunden vertrauen auf unsere Integrität. Auch die Geschäftsleitung ist direkt in Projekte involviert und zeichnet sich durch eine proaktive Herangehensweise aus. BIM, Offsite-Fertigung und innovative Technologie sind ebenfalls von zentraler Bedeutung für unseren Erfolg. Dabei spielen schlanke Produktionsprozesse sowohl für uns als auch für unsere Kunden eine große Rolle und sind zu Schlüsselkomponenten unserer Projektabwicklung geworden“, sagt Jimmy Kirby.

„Mit dem ‚Innovation Suggestion Scheme‘ haben wir zudem ein Programm für Innovationsvorschläge etabliert. Wir ermutigen  alle Mitarbeiter und Kollegen, sich zu beteiligen, und fördern so eine Kultur der Innovation. Dies trägt dazu bei, kontinuierlich innovative Ideen zu entwickeln, die die Zykluszeit verkürzen und so mehr Effizienz in das Unternehmen bringen“, sagt er.

Zu den jüngst abgeschlossenen Projekten gehören Elektroarbeiten für ein 18-MW-Rechenzentrum in Dublin, bei denen eine ehemalige Produktionshalle in eine moderne Tier-3-Rechenzentrumsanlage umgebaut wurde. Außerdem wurde die 110-kV-Übertragungsverbindung schlüsselfertig übergeben.

In Schottland erhielt Kirby den Auftrag, die elektrische Infrastruktur des Windparks Kilgallioch aufzubauen. In Kilgallioch stehen 94 Windräder, die eine Leistung von bis zu 289 MW erzeugen, die in das Stromnetz eingespeist werden.

Für die Solvay Group in Wales stellte Kirby für ein neues Klebstoffwerk sowohl die kompletten mechanischen, elektrischen und Instrumentierungsdienstleistungen als auch die Prozessverrohrungsdienstleistungen bereit. Hier war das Unternehmen vom Start des Projekts bis zur Übergabephase maßgeblich beteiligt.

Für das Projekt setzte Kirby erfolgreich Lean Construction-Prinzipien ein und entwarf so eine vollbestückte Rohrbrücke, fertigte sie offsite vor, lieferte sie in verschiedenen Modulen und montierte sie zeitgleich mit den Stahlteilen des Gebäudes. Dank dieser umfassenden Vorarbeit wurde der Zeitplan nach vorne verschoben. Montagezeiten vor Ort wurden reduziert und maximale Prozesseffizienz erreicht.

Zukünftige Expansion

In den vergangenen Jahren hat Kirby seinen Jahresumsatz auf derzeit 167 Millionen Euro verdreifacht. Um diesem Wachstum gerecht zu werden, wurde die Mitarbeiterzahl mit nunmehr 700 Mitarbeitern, darunter 100 Auszubildende, deutlich erhöht. Kirby eröffnete seine erste internationale Niederlassung im Jahr 2008. Heute verfügt das Unternehmen über sieben Niederlassungen in Irland, Großbritannien und Kontinentaleuropa. Im Jahr 2010 hat Kirby das erste europäische Projekt gewonnen und hat seitdem die internationalen Aktivitäten weiterentwickelt und ausgebaut.

Vor Kurzem hat das Unternehmen weitere internationale Expansionspläne angekündigt, um die Region Schweden abzudecken.   „Die Expansion in den nordischen Markt erweist sich für uns als sehr erfolgreich. Wir haben bereits hochkarätige Rechenzentrumsprojekte durchgeführt und weitere Projekte sind in der Pipeline“, sagt Jimmy Kirby.

Kirby verfügt derzeit über Kapazitäten für Projekte in Irland, Großbritannien, Schweden, Finnland, Dänemark, den Niederlanden und Belgien. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, baut das Unternehmen zurzeit außerdem die Infrastruktur für Projekte in Norwegen, Deutschland, der Schweiz und Luxemburg auf.

„Momentan liegt unser Hauptaugenmerk auf Rechenzentren, Biowissenschaften, der industriellen Fertigung sowie Umspannwerken und erneuerbaren Energien“, erklärt Kirby, der in den vergangenen Jahren für ein bedeutendes Wachstum des Unternehmens verantwortlich war.

Anfang dieses Jahres wurde Kirby der Gold-Status des „Investors in People Standard“ verliehen, dem internationalen Standard für Personalmanagement. Dies unterstreicht das Engagement des Unternehmens für gutes Personalmanagement, ein entscheidender Faktor für wachsende Unternehmen. Kirby hat außerdem gezielt in die Geschäftsleitung investiert und eine Reihe von wichtigen Einstellungen auf der Führungsebene angekündigt, um das Wachstum zu beflügeln und den Erfolgskurs zu stärken.

„Dank unseres Führungsteams, unserer qualifizierten Mitarbeiter, unserer Entwicklungs- und Umsetzungsstärke sowie unseres Mehrwertversprechens an Kunden hat unser Unternehmen ausgezeichnete Zukunftsperspektiven“, resümiert Kirby.

Ihr Interesse

Geben Sie im Folgenden Ihre Daten ein, wenn Sie Informationen dazu erhalten möchten, was Irland im Bereich [sector] zu bieten hat. Hier finden Sie ausführliche Kundenbeispiele und den idealen Partner im Bereich [sector] für Ihr Unternehmen.




Jetzt registrierenJetzt registrieren

Thank you

for registering to our newsletter