Skip to main content
Datensicherheit Cybersecurity

Vaultree startet mit innovativer Software zum Bearbeiten verschlüsselter Daten auf dem deutschen Markt

Mai. 4 2022 No Comments

Die Corona-Pandemie ist nicht nur für die Digitalisierung, sondern auch für die Entwicklung neuer Cyberbedrohungen ein Beschleuniger. Deshalb ist es enorm wichtig, dass Unternehmen ihre sensiblen Informationen optimal schützen. Doch mit verschlüsselten Daten lässt sich nicht ohne Weiteres arbeiten, was viele Organisationen zu Zugeständnissen bei der Sicherheit verleitet. Um dem abzuhelfen, hat das irische Unternehmen Vaultree eine Lösung entwickelt, die es ermöglicht, hochverschlüsselte Daten unkompliziert zu nutzen. Ab Sommer 2022 wird das innovative Software Development Kit von Vaultree auf dem deutschen Markt erhältlich sein. 

Nicht nur für die Sicherheit geschäftskritischer Daten spielt Verschlüsselung eine große Rolle. Rufe nach strengeren Datenschutzvorgaben für Enduser-Daten werden ebenfalls immer lauter. Denn nach Cyberangriffen sind oft Verbraucher die Geschädigten, wenn ihre gestohlenen Informationen ungeschützt im Netz stehen oder verkauft werden. „Für uns bei Vaultree ist Datenschutz ein allgemeines Menschenrecht. Deshalb möchten wir entscheidend dazu beitragen, die aktuelle Welle von Datenhacks zu brechen und Unternehmen dafür mit modernster Technologie zur Seite stehen“, erklärt Maxim Dressler, einer der Mitgründer von Vaultree. 

Verschlüsselungskompetenz aus Irland 

Seit seiner Gründungsphase im Jahr 2020 hat Vaultree zahlreiche Investoren überzeugen können. So wurde das Unternehmen im Herbst 2021 in eine Seed Runde von rund 3,5 Millionen US-Dollar aufgenommen und hat Investitionen unter anderem von 1011vc (Gründern von PGP Encryption) sowie John Stewart, ehemaliger CSTO von Cisco Systems, und dem CyberClub London erhalten. Ferner wurde Vaultree von Enterprise Ireland für seinen Innovationsgeist als High Potential Start-up ausgezeichnet. Seitdem ist die irische Wirtschaftsförderungsorganisation ebenfalls als Investor bei Vaultree beteiligt und berät bei wesentlichen Schritten der Geschäftsentwicklung. Dazu zählen auch die Wachstumsbestrebungen jenseits des Heimatlandes wie etwa in Deutschland. Vaultree wird seine Erfolgsgeschichte ab Sommer 2022 in Deutschland fortführen. Denn das Land gehört zu den wirtschaftlich treibenden Kräften in der Europäischen Union, in dem viele kleine und mittelständische Unternehmen sitzen, die von der Vaultree-Lösung profitieren können und auch im Fokus des Unternehmens stehen. Mit der Software können Anbieter aus zahlreichen Branchen wie der Finanzindustrie, dem Gesundheitssektor oder der Telekommunikation ein bisher unlösbares technologisches Problem knacken: Das Software Development Kit (SDK) erlaubt es ihnen Suchanfragen und Berechnungen mit vollverschlüsselten Daten zu tätigen. Der Zugang durch Drittpersonen, zum Beispiel Hackern, wird mittels Zero-Trust-Technologie und End-to-End-Verschlüsselung erfolgreich abgewehrt. Dabei kann das SDK ganz einfach in bestehende Datenbanken integriert werden, ohne dass zusätzliche Investitionen in Änderungen der IT-Architektur notwendig sind. 

„In unserem Bereich gibt es nur wenige vergleichbare Lösungen, die aber nicht an die Technologie von Vaultree heranreichen. Insofern sehen wir uns als ein Vorreiter, der weltweit Neuland betritt“, erklärt Maxim Dressler. „Neue Wege gehen wir nicht nur mit dem Eintritt in den DACH-Markt, sondern mit zwei weiteren Produkten, die bereits in Planung sind. Der diesjährige Markteintritt auf den deutschen Markt ist für uns besonders wichtig, da wir aus eigener Erfahrung um die Relevanz von Datensicherheit wissen und es kaum erwarten können, deutsche Kunden zu unterstützen“, ergänzt Dressler. 

Laut Andreas Bittner, Co-Gründer der Solarisbank und Advisory Board Member bei Vaultree, sei die Aussage, dass Daten das Öl des digitalen Zeitalters sind, heute mehr als valide. „Nicht nur in freien und demokratischen Gesellschaften muss daher sichergestellt werden, dass die Datensicherheit gewährleistet ist. Sie müssen auch vor missbräuchlichem und nicht erlaubtem Zugriff geschützt werden. Das erreichen wir durch moderne Verschlüsselungstechnologien wie sie Vaultree entwickelt.“ 

Weitere Informationen finden Interessenten auf der Unternehmenswebsite unter www.vaultree.com. 

Related Articles

Ihr Interesse

Geben Sie im Folgenden Ihre Daten ein, wenn Sie Informationen dazu erhalten möchten, was Irland im Bereich [sector] zu bieten hat. Hier finden Sie ausführliche Kundenbeispiele und den idealen Partner im Bereich [sector] für Ihr Unternehmen.




    Jetzt registrierenJetzt registrieren

    Thank you

    for registering to our newsletter